IM NAMEN DER LIEBE

Ein Liederzyklus für Tenor und Klavier mit Gedichten von Peter Turrini

I. Das brennende Herz

Im Namen der Liebe

Ein Blick auf dich

Meine Sehnsucht

Solange die Existenz

Die Küsse der Liebe

Liebe. Liebe. Liebe

Gestern bekam ich keinen Steifen

II. Wenn ich einen Termin frei habe

In dieser Liebe

Wenn du gehst

Gestern bekam ich einen Steifen

Ein für allemal

Ich schäle einen Apfel

III. Wie kannst du mir etwas so Schreckliches antun?

Meine Angst

Dein Gesicht, Geliebte

Ich rufe dich an

IV. Wir liegen am Grunde des Teiches

Ich sei, sagt der Psychiater

Die Lügen fallen

V. Die Sehnsucht, die nie versiegende

Das Schlimmste ist

Ich sehe einen Film

Heute Nacht

 

Dauer: ca. 17 Minuten

Gablitz 2020

Peter Turrini, „Im Namen der Liebe“ © Suhrkamp Verlag 2005